RLK KALTSCHMIDT MEISTERBETRIEB SEIT 1991

Rauch- und Wärmeabzug  Automatisierung von Glasbauten

WINTERGARTENSTEUERUNGEN VON ELSNER-ELEKTRONIK

Der besondere Wohnkomfort des Wintergartens ist die Nutzung aller vier Jahreszeiten. Voraussetzung dafür ist eine optimale Klimatisierung des Wintergartens. Im Winter bietet der Wintergarten ein angenehmes Wohnklima, einmal durch die schnelle Erwärmung in Folge der Nutzung der Sonnenenergie, aber auch eine zusätzliche Heizung wird erforderlich werden. Der Sommer erfordert einen ganz andern Bedarf an Vorkehrungen um ein Wohlfühlklima zu gewährleisten. Wintergärten werden mit Beschattungen, wie Jalousien, Markisen und Rollläden versehen. In Glasbauten kommt es bei Sonneneinstrahlung zu einer schnelleren Erwärmung des Raumes und daraus resultierenden hohen Temperaturen. Um diese Temperaturerhöhung im Rahmen zu halten und so ein angenehmes Klima zu gewährleisten, werden natürliche und automatische Belüftung in Glasbauten eingesetzt. Weiterhin gibt es noch die Möglichkeit der Montage von Fensterantrieben an Fensterflügeln. Diese haben allerdings den Nachteil, dass die Lüftung natürlich ist und eine erhöhte Einbruchgefahr durch offen stehende Flügel gegeben ist. Ein Vorteil der natürlichen Lüftung ist, dass die Lüftergeräusche entfallen. Menschen und Pflanzen brauchen in Glasbauten einen geregelten Luftaustausch.

Wintergartensteuerung1


Wintergartensteuerung1

 

Steuerungen von Elsner Elektronik

Die Firma Elsner Elektronik entwickelt und produziert Wintergartensteuerungen und Wintergartenlüfter mit einem hohen Maß an Funktionalität, Komfort und Design. Ein gut beschatteter und belüfteter Wintergarten ist die Grundvoraussetzung für ein perfektes Wohnklima. Ein Zusammenspiel von Automatisierungen wie zum Beispiel Regen, Sonne, Temparaturen, Zeit gewährleisten nicht nur eine perfekte Ausnutzung der Sonnenenergie, sondern auch Schutz für Materialien, Pflanzen und Menschen. Die Automatisierung gewinnt bei Haus- und Wintergartenbesitzern mehr und mehr an Aufmerksamkeit und bietet inzwischen vielfältige Möglichkeiten, nicht nur für die Klimatisierung des Wintergartens.

Kleinsteuerungen

Fenstersteuerung Arexa

Die Fenstersteuerung Arexa übernimmt das Lüften im Wintergarten. Auch wenn keiner zu Hause ist, findet so ein geregelter Luftaustausch statt. Abhängig von der aktuellen Raum- und Außentemperatur wird das Fenster geöffnet und wieder geschlossen. Regen- und Windalarm schützen dabei die Einrichtung. Die Schutzfunktionen können, falls nicht benötigt, abgeschaltet werden. Wurde eine Öffnungsposition eingelernt, wird das Fenster im Automatikmodus nur so weit geöffnet wie gewünscht. Mehrere Antriebe können als Gruppe angeschlossen werden. So kann beispielsweise eine Reihe von Dachfenstern gleichzeitig gesteuert werden.

Funktionsprinzip Solexa Arexa


Beschattungssteuerung Solexa

Die Beschattungssteuerung Solexa fährt eine Markise oder Jalousie abhängig von Helligkeit und Raumtemperatur aus und wieder ein. Außen liegende Beschattungen werden automatisch vor Regen, Wind und Frost geschützt. Diese Alarmfunktionen sind einzeln abschaltbar. Soll der Sonnenschutz durch die Automatik nicht ganz geschlossen werden, kann eine individuelle Beschattungsposition eingestellt werden. Bei Jalousien kann zusätzlich auch der Öffnungswinkel der Lamellen eingelernt werden (Reversierung). Die gleichzeitige Steuerung mehrerer Antriebe ist über ein Gruppensteuerrelais möglich. 

Solexa Arexa


Mittlere und Große Wintergarten - Steuerungen

Wintergartensteuerung WS1 und WS1000

Animiertes Farb-Grafik-Display (5,7 Zoll WS1, 8,4 Zoll WS1000) mit Touch-Funktion: Einfachste Bedienung ohne zusätzliche Tasten. Der Bildschirm ist auch bei Tageslicht gut ablesbar. 

  • Im Ruhemodus zeigt das Display wahlweise die aktuellen Wetterdaten oder wird abgeschaltet
  • 1, 2, 3 oder 4 Antriebs-Ausgänge WS1 und 4, 6, 8, 10 Antriebsausgänge WS 1000 (Anzahl je nach Modell) für Markisen, Jalousien, Rollläden, Fenster und Schiebetüren. 
  • Modell WS1 Color-0 ohne Antriebs-Ausgänge (Nachfolger für WS1-L)
  • Zentralsteuerung mehrerer Antriebe an einer Antriebsgruppe über Motorsteuergeräte IMSG 230. Die einzelnen Motoren können dann über zusätzliche Handtaster separat manuell bedient werden
  • Automatische Anpassung des Lamellenwinkels bei Jalousien. Die Lamellen können entsprechend der Sonnenhöhe nachgeführt werden.
  • 2 (WS1) oder 4 (WS1000) Multifunktions-Ausgänge für Heizung, Kühlung, Zuluft, Alarmeinrichtungen, Licht, Dachrinnenheizung oder Dimmer
  • 2 (WS1) oder 4 (WS1000) Multifunktions-Eingänge für Bewegungsmelder, Rauchmelder, Klimamelder, Zu-Kontakt (für Schiebetüren), Impuls für Automatik-Reset, Bewegungsmelder sowie Rauchmelder
  • Anschluss von zwei Kameras über optionale Kamera-Schnittstelle möglich
  • 32 Funk-Kanäle für Innenraumsensoren WGTH-UP, Elsner Elektronik Lüftungsgeräte, RF-Relais, RF-MSG, Fernbedienung Remo 8
  • Anschluss für 4 (WS1) oder 10 (WS1000) externe Wandtaster
  • Wetterstation mit modernster Sensortechnik, Messung der Windgeschwindigkeit, Niederschlagserkennung, Helligkeitsmessung und Dämmerungserkennung
  • Innenraumsensor bei WS1 zur Messung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit ist in der Zentrale integriert, bei WS1000 externes WGTH-UP  zur Messung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit 
  • Viele weitere Funktionen möglich

 

WS1 Color



WS1 Color mit Wetterstation alu

WS1 Style

WS 1 Style weiß

WS 1000 Style

WS 1000 Style mit Wetterstation und Thermo-, Hygrostat

WS1-Color und WS1000 Color

  • Extrem flache Bauweise mit Echtglasscheibe
  • Gehäuse aus Glas und Kunststoff
  • Ausführung in den Farben weiß/hellgrau und dunkelgrau/schwarz verspiegelt

 WS 1-Style und WS 1000 Style

  • Gehäuse aus Kunststoff
  • Ausführung in den Farben weiß glänzend/hellgrau und aluminium/graphit verspiegelt
Zubehör für Wintergarten - Steuerungen

 

Funkmotorsteuergerät RF-MSG oder RF-MSG ST

Für WS 1000 und WS 1 einsetzbar und direkte Ansteuerung mit Fernbedienung Remo 8. Dieses Gerät schaltet einen Antrieb 230V AC / 2A. Das RF-MSG kann in 55 mm up-Dose montiert werden. Der RF-MSG-ST Stecker ist fertig vorgerüstet für Standard-Kupplung und -Verbinder (STAK/STAS)

Motorsteuergerät IMSG230

Das Motorsteuergerät IMSG 230  bietet einen hohen Bedienkomfort bei der Steuerung von Sonnenschutz und Fenstern. An das IMSG 230 können verriegelte Doppeltaster als Vororttaster angeschlossen werden. Die Bedienung über die Auf/Ab-Taste bietet eine komfortable Tasten-Zeitautomatik, dadurch ist eine genaue Winkeleinstellung bei Lamellenjalousien möglich. Die Montage kann in Leerdose erfolgen. (Abmessungen ca. 38 x 47 x 30 mm)

Funkfernbedienung Remo 8

Die Remo 8 ist ein Handsender mit 8 Kanälen und Magnethalterung. Er wird in den Farben weiß/grau und weißaluminium/graphit geliefert.

Tasterschnittstelle RF-B2-up

Diese Schnittstelle ermöglicht den Funkbetrieb von 2 Wandtastern. Die Spannungsversorgung erfolgt über Batterie und passt in eine 55 mm up-Dose.

Netzgerät WGDC

Ein Netzgerät für den Anschluss von 12 V oder 24 V Gleichstromantrieben bis 2 A.

RF-VM Funk-Lüftermodul

Dieses Modul ermöglicht den Betrieb von Lüftungsgeräten (Fremdfabrikate) an den Wintergartensteuerungen WS1 und WS1000 aber auch eine direkte Bedienung mit Fernbedienung Remo 8. Es können  Zuluft-/Abluft-Geräte oder Frischluft-Heizungskombinationen, Umluftheizungen angeschlossen werden. Es sind bis zu 8 Stufen der  Geschwindigkeit für Lüfter möglich. Eine Steuerung von Verschlussklappen kann ebenfalls erfolgen. Die Ansteuerung erfolgt über Funk von den Steuerungen.

Weiteres Zubehör

  • Gruppensteuerrelais für 2 und 4 Ausgänge, verschiedene Ausführungen
  • Kameraschnittstellen für WS1 und WS1000 für den Anschluss von bis zu 2 Kamera
  • Funksensoren für Temperatur und Luftfeuchte
  • Gelenkausleger verschiedener Art für Wetterstationen

 

RF MSG

RF MSG

RF MSG ST

RF MSG ST

IMSG 230

IMSG 230

Remo  8

Fernbedienung Remo 8

Lüftermodul WGDC

      Kabelpläne zum             Downloaden       Elsner-Elektronik